JANA
HESS

Diplom-Sportwissenschaftlerin
Physiotherapeutin
Osteopathin
Heilpraktikerin

Behandlungsspektrum

- Osteopathie

- Kinderosteopathie

- Naturheilkunde

- Manuelle Medizin
- Vitalfeld 
Therapie
- Ernährungsberatung

MEINE VITA

Schulische Ausbildung

Studium

Praktika (1)

Beruf (1)

Berufliche Ausbildung

Praktika (2)

Beruf (2)

Spezielle Qualifikationen

Beruf (3)

Berufserfahrung

Sprachkenntnisse

Englisch und Russisch

1992-1994

1993

1993 - 1995

1993 - 1996

1996

1998

2001 - 2005

2002

2003 - 2008

2008

2008

2009

2009

2009 - 2011

2010

2010 - 2011

2009 - 2017

2011 - 2013

2011

2011

2011

2011

2009 - 2011

2012

2010 + 2012

 2012

 2012

 2012

 2012

 2012

2013 - 2014

2013

2013 - 2017

2013

Orthopädische Rückenschule, Mainz

Funktionelle Knochenbruchbehandlungen nach Samiento, Hannover

Orthopädische Manuelle Therapie, Mainz. Kaltenborn-Evjenth-Konzept

Medizinisches Aufbautraining – Bernd Herbeck

Medizinisches Aufbautraining, Mannheim

Propriorezeptive Neuromuskuläre Facilitation (PNF),
Mainz – Renata Horst

Osteopathie-Ausbildung Deutsche Gesellschaft für Manuelle Medizin, Dr. Karl Sell-Ärzteseminar Neutrauchburg

Haut- und Gesundheitsschutz im Gesundheitsdienst

Fünfjährige Teilzeitausbildung in Osteopathie Osteopathische Akademie Münschen, Osteopathin BAO. BAO Arbeit: Einzelfallstudie über den Einfluß 
osteopathischer Behandlungen bei Morbus Perthes

Fasciales Dekodierung – Serge Paoletti D.O.

Fasciales Distorsionsmodell ( FDM ) – Dr. Georg Harrer M.D.,D.O.

Manuelle Thermodiagnostik und emotionale Intergration – Jean Pierre Barral D.O.

Zulassung zur Heilpratikerin

Ausbildung in Baby- und Kinderosteopathie; KIN 1 – 4,

Tom Esser D.O.M.R.O. – Berlin

Wissenwert Moderne Homöopathie – Karlsruhe

Strukturelle Osteopathie; Masterkurs LWS/BWS/HWS/

Extermitäten – Laurie Hartmann

Biodynamische osteopathische Ausbildung Phase I-IX;

Tom Esser D.O.M.R.O. – Bernried

Biodynamische osteopathische Pädiatrie Phase I+II+III

Tom Esser D.O.M.R.O. – Oberambach + Bernried

Neue artikuläre manipulative Ansätze, Anwendung an der WBS; Jean Pierre Barral D.O. – Hamburg

Neue osteopathische Ansätze in der Gynäkologie;
Jean Pierre Barral D.O. – Berlin

Neue artikuläre manipulative Ansätze, Anwendung an der unteren Extremität; Jean Pierre Barral D.O. – Hamburg

Schweizer Akademie für Narbentherapie; Basisseminar Extremitäten – D. Boeger – Romanshorn

3 jähriger postgraduierter Kurs in Qualitativer Visceraler Osteopathie; Thomas Hirth D.O./ Jürg Geschwend D.O. – 

Berlin +  Zürich

TMG in der osteopathischen Verkettung bei Erwachsenen,
Philipp van Caille D.O., Osteopathie Schule Hamburg

Wissenswerte -Akademie / Moderne Homöopathie – Karlsruhe

Migräne in der osteopathischen Praxis, Christian Defrance de Tersant D.O., STILL ACADEMIE Osteopathie GmbH

Osteopathische Lymphtechnik + Osteopathische Lymphtechnik Advanced, Dr. Bruno Chikly M.D., D.O., Osteopathie Schule Hamburg

BOWTECH Modul 1 + 2, Bettina Baumgartinger, Karlsruhe

Osteopathie bei neurologischen Erkrankungen Alzheimer, Demenz, Parkinson, Mulktiple Sklerose, N. Neumann D.O.M.R.O.C.S.O.ch, Bad Alexanderbad

Geistiges Heilen, Ärzteakademie für spirituell-energetische Medizin, Dr.med. W. Bittscheid/T.Schuhl, Siegburg

Behandlung des Gehirns 1 – 3: Dr. Bruno Chikly M.D., D.O., Osteopathie Schule Hamburg

Biodynamische Review 1 – 4 : Tom Esser D.O.M.R.O., Toskana

Cranio Tiefenarbeit und Organsprache 1 -10/Supervision
1 – 9, N. Neumann D.O.M.R.O.C.S.I.ch, Freie Akademie Bad Alexanderbad

Das Ohr in der osteopathischen Praxis; Rob Kwakmann D.O., STILL ACADEMY Osteopathiefortbildung GbR, Mühlheim a.d. Ruhr

2013

2014

2014

2015

Masterkurs Herz- und Gefäßsystem; Kenneth J. Lossing D.O.; DAOM e.V. ; Münster

Be still and know II;Tom Esser (M.Sc. D.O.®M.R.O.®,
brit. Osteopath, GOC); Parin

Viszerale Lymphdrainage; Kenneth J. Lossing D.O.; DAOM e.V. ; Münster

Osteopathische Annäherung an endokrinologische Organe, Rene`Zweedijk, D.O., Bsc.; Ost.Med., DPO (NL), Münster

2015 - 2016

2016 - 2018

2017

2018 - 2019

2019

2019

2019 - 2020

2020 - 2021

2020 - 2022

2021 - 2022

2021

Osteopathie und Fascien Teil 1-3, N. Neumann, BSc., D.O., Bad Alexanderbad

Osteopathische Behandlung von Kindern Modul 1 – 10,
N. Neumann, BSc., D.O., Bad Alexanderbad

Osteopathie und Krebs Teil I – III, N. Neumann, BSc., D.O., Bad Alexanderbad

Hormontherapie Teil I-X, E. Buchner, Fachverband Deutscher Heilpraktiker, Baden-Baden

Osteopathie und Infertilitätsstörungen der Frau Teil 1 + 2
– Ursachen, Ernährung und Behandlungsmethoden, S.Dreyer, Bad Alexanderbad

Vitalfeld – Mito Grundlagen, Vitatec, Erding

Neurolog-Akademie – Neurologisches Integrationssystem Kurs 1-4, München

Osteosophische Konzeptualisieren für viscerosomatische uns somato-viscerale Kausalität Beckengürtel / Schultergürtel / Kraniomandibulärer Gürtel, Prof. Dr. Jean Marie A.T. Buckels D.O.

Psycho-Neuro-Immunologie und Ernährung Teil 1 - 3. Norbert Neumann BSc.D.O.

Osteosophische Konzeptualisierenden - Das Herz und seine Osteopathie Teil 1 - 2

ART (Autonomer Response Test) Teil 1, Dr. Klinghardt

ab 04/2009

Heilpraktikerin und Osteopathin in selbstständiger Praxis

10 Jahre

13 Jahre

10 Jahre

Sportwissenschaftliche und sportpädagogische Erfahrungen im Hochleistungssport Schwimmen

Physiotherapeutische Berufserfahrung im stationären, ambulanten und Rehabilitationsbereich

Erfahrung im Hochleistungssport

Stand: 05/2019

09/1981 - 07/1985

- Deutsche Hochschule für Körperkultur

- Leipzig/Sportwissenschaft

- Diplom-Sportlehrerin

- Diplom-Arbeitthema: Testkonstruktion zur Objektivierung

der Differenzierungsfähigkeit im Nachwuchstraining des Sportschwimmens

1969 - 1973

1973 - 1979 

1979 - 1981 

Kinder- und Jugendsportschule Berlin

Diesterweg Oberschule Guben/Grundschule

Erweiterte allgemeinbildende polytechnische Oberschule/Abitur mit “Sehr Gut”

09/1985 - 08/1986

SC Turbine Erfurt/Trainerin im Sportschwimmen

09/1986 - 09/1990

SC Turbine Erfurt/Diplom-Sportlehrerin (Trainerin im Sportschwimmen) Mitglied der Nationalmannschaft im Sportschwimmen der DDR

01/1991 - 06/1992

Krankengymnastikschule Neustadt a.d.Weinstraße
Staatlich anerkannte Physiotherapeutin

08/1992 - 07/1993

St. Elisabeth Klinik Saarlouis, Praktikantin für Krankengymnastik

08/1993 - 05/2004

06/2004

St. Elisabeth Klinik Saarlouis/ angestellte Physiotherapeutin

Selbständige Physiotherapeutin in eigener Praxis